(0)

Meat jelly

Meat jelly
Meat jelly
Meat jelly

Sülze ist Gelee von Fleisch- und Knochenbrühe mit Fleischstückchen. Dieses in Osteuropa weitverbreitete Gericht ziert oft die festliche Tafel. Eine Hauptzutat leckerer Sülze ist Schweinshaxe. Dieser Bestandteil ist obligatorisch, weil er garantiert, dass Sülze in erforderlicher Weise erstarrt. Das restliche Fleisch wird nach eigenem Geschmack gewählt. Vor dem Kochen der Sülze sollte man einige Regeln kennen, zum Beispiel, geschnittenes Fleisch eintauchen, den Sud vom ersten Durchgang abgießen, zu gegebener Zeit Gewürze hinzufügen und langsam kochen.

Finden Sie weitere Rezepte des litauischen kulinarischen Erbes: http://www.localtaste.lt/

 

 

Partner