(0)

Kvass

Kvass
Kvass
Kvass

 

Kwas ist mit Bier verwandt. Er ist ein erfrischendes Getränk, das bei der Fermentierung mit Hefe und Zucker hergestellt wird. Die ersten Rezepte für litauischen Kwas stammen aus dem 16. Jahrhundert. Wie sich herausstellt, wurde er von den Adligen Litauens geliebt. Die Kochkunstspezialisten kennen bis zu 100 Rezepte dieses Getränks. Kwas wurde nicht nur aus Kornmalz, Brot, Roter Bete, sondern auch aus Milch, Honig, Obst, Beeren, Blütenblättern, Knospen, Kuchen, Samen, Wacholderbeeren u.a. zubereitet. Jetzt ist Brotkwas, der aus Brotkrusten, frischem oder getrocknetem Brot gesäuert wird, die populärste Variante.

 

Finden Sie weitere Rezepte des litauischen kulinarischen Erbes: http://www.localtaste.lt/

 

 

Partner